21.1 C
Berlin
Samstag, Juli 31, 2021
spot_img
StartAuto und VerkehrŠKODA KODIAQ: Update für das Erfolgs-SUV

ŠKODA KODIAQ: Update für das Erfolgs-SUV

-

Mladá Boleslav/Megève (ots)

› Weiterentwickelte ŠKODA Designsprache und neue Offroad-Elemente

› Mehr Komfort und nachhaltige Materialien im großzügigen Innenraum

› Erstmals Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer und ergonomische Sitze erhältlich

› Effizientere EVO-Motoren und neue Topmotorisierung für den KODIAQ RS (Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,5 – 7,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 171 – 170 g/km)

› Ausstattungslinien: Active, Ambition und Style sowie SPORTLINE, L&K und RS

Update für den KODIAQ: ŠKODA überarbeitet sein weltweit erfolgreiches SUV rund vier Jahre nach der Markteinführung umfassend. Ab sofort prägt den KODIAQ eine weiterentwickelte, markantere Designsprache. Erstmals sind für das große ŠKODA SUV Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer sowie ergonomische Sitze mit Belüftung und Massagefunktion erhältlich. Die breite Palette effizienter EVO-Motoren umfasst einen neuen, leistungsstärkeren TSI-Motor für das sportliche Topmodell KODIAQ RS. Weiterhin bietet der tschechische Automobilhersteller das auf Wunsch siebensitzige SUV auch in den Ausstattungslinien Active, Ambition und Style sowie als KODIAQ SPORTLINE und KODIAQ L&K an.

Mehr Informationen sowie Bildmaterial zum überarbeiteten ŠKODA KODIAQ stehen als Pressemappe sowie auf der Modellseite bereit.

Pressekontakt:

Ulrich Bethscheider-Kieser
Leiter Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 6150 133 121
E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Karel Müller
Media Relations
Telefon: +49 6150 133 115
E-Mail: Karel.Mueller@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

 

Weitere Themen: